KONTAKT   I  IMPRESSUM

DR. PHIL. GÜNTHER SCHWARZ

JESUSFORSCHER, ARAMAIST UND THEOLOGE

Wiederherstellung des geistigen Vermächtnisses Jesu

Wiederherstellung von Texten des NT

Werke

Die uns vorliegenden Texte des Neuen Testaments, zum Beispiel in der Einheitsübersetzung, enthalten zum Teil schwerwiegende Fehler. Dr. Schwarz setzte, insbesondere nach seiner Pensionierung, viel Kraft und Zeit dafür ein, die ursprünglichen Worte Jesu, den ursprünglichen Wortlaut anderer entstellter Evangelientexte und von Teilen der Briefe des Neuen Testaments wiederherzustellen. Es ist nicht übertrieben, dabei von seinem Lebensthema zu sprechen. Für dieses äußerst schwierige und mühevolle Unterfangen bediente er sich einer speziellen Technik der Rückübersetzung ins Aramäische, also in die Alltags- und Lehrsprache Jesu. Eine Beschreibung seiner Vorgehensweise ist unter Rückübersetzung zu finden.

 

Dr. Schwarz verließ sich dabei nicht nur auf seine Sprachbegabung und sein Wissen über Menschen, Umwelt und Gebräuche zur Zeit Jesu. Er wusste auch, dass ihm bei seiner Arbeit ganz wesentlich von höherer Seite geholfen wurde und betrachtete sie infolgedessen gar nicht als sein eigenes Werk, sondern sah sich nur als Ausführenden. Mehr dazu unter dem Menüpunkt Inspiration.

 

 

Günther Schwarz

Worte des

Rabbi Jeschu

Download

PDF (1,2 MB)

Download

PDF (1,8 MB)

Startseite  I  3 Säulen  I  Fehler in der Bibel  I Werke  I  Kontakt   I  Realisation /CUBE